Bosch Smart Home Twist: Die Fernbedienung für ein vernetztes zu Hause

smart home bosch
Vermischtes

Der Markt der Technologie schreitet immer weiter und immer unaufhaltsamer voran, was zu der Tatsache führt, dass immer mehr innovative Technologien entwickelt werden, welche unter anderem äußerst erfolgreich sind und welchen eine große Zukunft auf dem Markt vorausgesagt wird. Eine dieser Technologien ist die der Smart-Home-Produkte, zum Beispiel das Bosch Smart Home Twist, durch welche das zu Hause ganz einfach und unkompliziert vernetzt werden soll.

Misstrauen bei den Nutzern

Die Produkte, welche das Haus oder die Wohnung vernetzten sollen, sind zwar eine sehr gute Idee, dennoch sind sie Nutzer und die potentiellen Kunden auf dem Markt noch sehr skeptisch gegenüber dieser Technik. Zwar sind die großen und namenhaften Hersteller stets bemüht, den Kunden die Technik schmackhaft zu machen, doch diese werden, in der Regel, und sehr oft von einigen Bedenken abgehalten, diese Technik zu kaufen und in ihren wjgwnwn vier Wände anzuwenden und einzusetzen. Diese Bedenken beziehen sich dabei oft auf die technischen Hürden. Vor allem aber haben die potentiellen Kunden auf dem Markt große Angst vor Sicherheitslücken. Genau aus diesen, eben genannten und aufgezeigten Gründen, hat der Hersteller Bosch ein vollkommen neues und innovatives Produkt an den Markt gebracht, welches auf CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Die Rede ist von dem sogenannten Bosch Smart Home Twist.

Was ist Bosch Twist?

Nun stellt sich, berechtigt, die Frage, worum es sich bei diesem Bosch Twist genau handelt und was diese Technologie kann und zu bieten hat. Es handelt sich hierbei um eine sogenannte zentrale Fernbedienung, mit Hilfe welcher man ganz einfach Smart-Home-Produkte steuern kann.

Etwas detaillierter wird nun diese neue innovative Technologie des großen und bekannten Herstellers Bosch unter die Lupe genommen und dargestellt.

Das Aussehen

Diese besondere Fernbedienung ist, was das Aussehen angeht, nicht mit einer herkömmlichen Fernbedienung zu vergleichen. Es handelt sich bei der Bosch Twist um ein kompaktes, quadratisches Gerät.

Die Anbringung

Damit man diese Fernbedienung nutzen kann, muss diese zunächst an eine Wand angebracht werden. Laut dem Hersteller ist die ganz einfach und vor allem kabellos möglich. Das liegt an der Tatsache, dass die Fernbedienung magnetisch ist und somit auch magnetisch an der Wand angebracht werden kann. Das hat den Vorteil, dass Bosch Twist gut verstaut ist und, immer dann, wenn man die Fernbedienung benötigt, von der Wand abnehmen und nutzen kann.

Die Benutzung

Auf der Bosch Twist befindet sich ein Menü, welches über den integrierten, Icon-basierten Touchscreen navigiert werden kann. So kann man über diesen Touchscreen sämtliche Geräte, Funktion und auch Szenarien bedienen und einstellen, welche man auch über die Smart Home App von Bosch bedienen kann. Der Unterschied ist dabei jedoch, dass es sich hierbei um eine praktische Fernbedienung handelt, welche vollkommen unabhängig von einem mobilen Gerät, wie Tablet oder Smartphone, ist.

Der besondere Dreh

Wenn die Bosch Smart Home Twist einmal an einer Wand befestigt ist, dann kann man auf eine weitere, besondere Funktion dieser Fernbedienung zurückgreifen. Diese Funktion besteht darin, dass man diese nicht nur über die vier vorhandenen Tasten bedienen kann, sondern, dass ein einziger Dreh nach rechts oder nach links ausreicht, um die Fernbedienung nutzen zu können.

Ein Beispiel

Ein Beispiel für die Benutzung dieser tollen Funktion ist das Allarmsystem. Wird dieses Alarmsystem von Bosch Smart Home verwendet, dann kann man für dieses, wenn man nach Hause kommt, eine bestimmte Reihenfolge an Bewegungen aktiviert und definiert werden. Dabei ist der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Man kann das Gerät so zum Beispiel einmal nach rechts und einmal nach links, dann zwei Mal nach rechts und wieder einmal nach links drehen oder sich viele andere Kombinationen ausdenken.

Diese selbst definierte Bewegungsreihenfolge dient dann als Code, über welchen man den Alarm deaktivieren kann. So werden das Einschalten und das Ausschalten des Alarmes und vieler anderer Funktionen sehr erleichtert und vereinfacht.

Der Kauf

Wer an dem Kauf von dieser besonderen Fernbedienung von Bosch interessiert ist, der kann sich diese clevere Bosch Smart Home Twist Fernbedienung bereits ab dem zweiten Quartal in Deutschland und in Österreich kaufen. Der Preis für diese Fernbedienung verläuft sich dabei auf 149,95 Euro. Für die Benutzung der Fernbedienung werden zwei AAA-Batterien benötigt, durch welche man das Produkt bis zu zwei Jahre verwenden kann.

Zu guter letzt hat das Gerät eine Reichweite von 90 Metern und man ist somit sehr mobil, während man diese bedient. So muss man sich nicht zwangsläufig in der unmittelbaren Nähe zu einem Gerät befinden, um dieses bedienen zu können, was auch der Sinn und der Zweck dieser Smart Home Fernbedienung Bosch twist Smart Home ist.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kryptowährungen - Hand mit Bitcoint in der Hand
Vermischtes
Kryptowährungen: Vorteile und Nachteile der digitalen Währung

Kaum eine Thematik wurde 2018 so stark diskutiert wie die der Kryptowährungen. Einige halten Bitcoin, Ripple, Ethereum und Co. für die bahnbrechendste Innovation des Jahrhunderts, andere betrachten das Cyber-Geld mit kritischem Auge und sagen gar düstere Prophezeiungen vorher. Im Folgenden wird erklärt, was digitale Währungen (Krypto-Währungen) eigentlich sind und wie …

CE Software - Softwarepaket und CD
Vermischtes
CE Software – Online-Software vereinfacht Risikobeurteilung

CE Software als Lösung für die Risikobeurteilung CE Software vereinfach die Risikobeurteilung. “Made in Germany”, dieses Herkunftsmerkmal steht besonders im Maschinen- und Anlagenbau für hochwertige Qualität und Systemfunktionalität. Richtlinien und Normen bilden die gesetzliche Grundlage in Deutschland und der EU, anhand dessen sich die Ingenieure beim Entwicklungs- und Konstruktionsprozess zu …

Hand auf einer Tastatur vor einer Wolke binärer Zahlen
Vermischtes
IFIP 2018 in Pozna – Verantwortungsvolle Datenwissenschaft in einer dynamischen Welt

Die IFIP 2018 in Pozna steht vor der Tür, ein guter Zeitpunkt sich über seine Daten Gedanken zu machen. Big Data und die Analyse der enormen Datenberge, die wir alle in zunehmendem Maße produzieren, sind einer der Megatrends der letzten Jahre. Ob in Industrie, Wissenschaft oder Journalismus, die Untersuchung und …