Die besten Bitcoin Mining Apps für Linux

Die 6 besten Bitcoin-Mining Apps
Vermischtes

Mittlerweile gibt es unzählige Krypto Software am Markt, mit denen auch Bitcoin Mining sogar auf dem Handy betrieben werden kann. Damit kann jeder in das große Schürfen mit einsteigen, bei dem neue Bitcoins entstehen. Aber natürlich ist auch die Frage, ob das eigene System zu Hause ausreichend ist, um wirklich nach Bitcoins und anderen Kryptowährungen zu schürfen.

Plattformen wie Bitcoin era sind reizvoll, dort kann mit Bitcoin gehandelt werden. Aber zunächst müssen Bitcoins her, die eben womöglich auch selbst geschürft werden können. Wie kann das unter Linux funktionieren und treibt das nicht die Stromkosten zu sehr in die Höhe? Es gibt einige gute Linux Mining Apps am Markt, die folgend vorgestellt werden.

So klappt es mit dem Linux Bitcoin Mining

Was genau ist eigentlich unter Mining zu verstehen? Der Begriff wurde passend gewählt, erinnert er doch an Zeiten, in denen Bergleute unter Tage nach Gold und anderen wertvollen Metallen und Erzen gesucht haben. Beim Bitcoin Mining muss sich niemand mehr die Nase staubig machen, denn das geht prinzipiell auch von zu Hause aus.

Beim Mining werden Berechnungen durchgeführt, durch die die Blockchain des Bitcoins verlängert werden kann. Als Belohnung für erfolgreiche Rechnung gibt es dann Bitcoins. Dafür braucht es aber viel Rechenleistung und gerade bei den wertvollen Währungen bietet sich auch das Pool-Mining an, um seine Chancen zu erhöhen. Grafikkarte und CPU sind die wichtigsten Elemente, dazu braucht es dann noch die richtige Software. Davon gibt es einige für Linux Systeme.

Die Top 5 Mining Apps für Bitcoin unter Linux

Wenn die Frage lautet, ob es das auch für Linux gibt, dann lautet die Antwort eigentlich in fast allen Fällen: Ja! So ist es auch im Falle von Bitcoin Mining. Es gibt einige Tools, die für Linux Systeme in Frage kommen und mit denen man sein Glück versuchen kann. Nachfolgend stellen wir euch die Top 5 Bitcoin Mining Apps für Linux vor.


#1 MinerGate

MinerGate: Bitcoin Mining App für LinuxEinen schönen Namen hat auf jeden Fall diese Software. “MinerGate” bietet die Möglichkeit, über Linux Mining zu betreiben. Dabei setzt das Tool aber nicht darauf, dass jemand nur alleine mit seinem System zu Werke geht, sondern mit vielen anderen zusammen. So wird also auf Cloud-Mining gesetzt.

Bevor es damit also losgeht, übrigens können die Installationsprogramme von Fedora oder Ubuntu genutzt werden, müssen einige Einstellungen gemacht werden, da man ja mit anderen zusammenarbeitet. Im Vorfeld wird daher ein Mining-Vertrag festgelegt, in dem beispielsweise die Investitionssumme festgelegt wird. Mit MinerGate können auch andere Kryptowährungen als nur Bitcoin abgebaut werden.


#2 BTCMiner

Bitcoin Mining-App BTCMinerUm ein Open Source Projekt handelt es sich bei “BTCMiner”. Das System wurde für Linux geschaffen und bietet sich bei USB FPGA Geräten an. Es läuft über eine Platine und bietet eine Schnittstelle mit USB, sodass das Gerät dann an das System angeschlossen werden. Zusätzlich braucht es dann noch die entsprechende Software von “BTCMiner”. Generell eine gute Lösung, aber eher nicht für Anfänger geeignet.


#3 CGMiner

CGMiner für Linux Crypto-Mining AppUm eine weitere Möglichkeit zum Mining unter Linux handelt es sich bei “CGMiner”. Diese Mining-App ist kostenlos und schon sehr verbreitet auf dem Markt. Es basiert auf dem CPU Miner Code und es werden viele unterschiedliche Optionen geboten, die eingestellt werden können. Entsprechend gut kann das System gesteuert werden, beispielsweise auch die Geschwindigkeit des Lüfters, um das Mining zu optimieren. “CGMiner” punktet vor allem auch mit der Benutzerfreundlichkeit, denn dank einer guten Dokumentation ist das Einrichten auch sehr einfach zu handhaben.


#4 EasyMiner

EasyMiner Crypto-Mining Linux AppWer es wirklich einfach haben möchte, dem sei “EasyMiner” empfohlen. Hier ist der Name auch Programm. Die Einfachheit beginnt bei der Oberfläche, die ziemlich übersichtlich ist und grafisch ansprechend gestaltet worden ist. Das ist gerade für Anfänger durchaus eine Erleichterung. Mit “EasyMiner” kann es nicht nur auf die Jagd nach Bitcoins gehen, auch Litecoins können geschürft werden. Die Software kann sowohl auf die Grafikkarte als auch die CPU setzen. Es kann alleine oder auch Pool-Mining betrieben werden.


#5 MultiMiner

MultiMiner Linux-App für CryptominingAls ein Multitalent stellt sich passenderweise “MultiMiner” von Nate Woolls dar. Die Software läuft dabei nicht nur unter Linux, sondern ist auch für Windows und MacOS verfügbar. Auch daher ist das Tool sehr verbreitet und setzt dabei nicht alleine nur auf den Bitcoin. Andere Kryptowährungen können mit “MultiMiner” ebenso abgebaut werden. Was bei dieser Software von großem Vorteil ist, ist die hohe Kompatibilität mit der Hardware. Einsteiger werden hier ein benutzerfreundliches Tool vorfinden, fortgeschrittene Benutzer werden hingegen viele Möglichkeiten haben, um Power-Mining zu betreiben.


Fazit der Top 5 Bitcoin Mining Apps

Natürlich ist das Bitcoin-Mining auch unter Linux ohne Probleme möglich. Dafür gibt es genügend Software und Tools, mit denen das Schürfen beginnen kann. Da diese Werkzeuge kostenlos sind, kann natürlich auch das ein oder andere ausprobiert werden. Für Anfänger wie auch Fortgeschrittene ist vieles dabei, um möglichst viel aus dem Linux-System herauszuholen. Wichtig ist, dass man vorher schaut, welche Kryptowährungen man schürfen möchte und wie es mit der Kompatibilität des Systems aussieht. Sind diese Fragen geklärt, kann es dann aber auch schon schnell losgehen. Installieren, Parameter festlegen und das Mining kann beginnen. Dabei gibt es Lösungen zum Solo-Mining, ebenso aber auch zum Pool-Mining mit anderen Benutzern zusammen.