Die beliebtesten Spiele & Game-Genres während der Corona-Pandemie

Beliebte Spiele & Genres während der Pandemie
Spiele

Wenn die Freude an seinem Lieblingslokal wegen Corona auf der Strecke bleibt und alle Kinos dicht sind, muss man sich irgendwie anders beschäftigen. Dieser Zustand verhalf der Gaming-Industrie im letzten Jahr zu einem Zustrom neuer Nutzer, wie er vorher noch nie da gewesen ist.

Immer mehr Menschen, die keine Arbeit mehr haben und auch sonst nichts unternehmen können, haben in den letzten Monaten Videogames neu entdeckt oder im Internet gezockt. Laut einer Umfrage hat ein Drittel der Befragten während der letzten Pandemie-Monate einen Cloud-Computing oder Videospiele Service genutzt.

Weiterhin hat sich herausgestellt, dass die Strategiespiele bei Erwachsenen den Denkapparat positiv beeinflussen, während die Action-Games bei Stimmungsschwankungen sehr hilfreich sein können.

Zur aktuellen Situation in der Pandemie hat sich in den letzten Monaten die Oxford University konkrete Gedanken gemacht. Über 2500 Teilnehmer spielten für diese Studie „Animal Crossing – New Horizons“ von Nintendo. Hierbei handelt es sich um Aufbauspiele mit Tieren. Bei diesem Spiel wird der Spieler dazu aufgerufen, mit anderen Spielern Handel zu treiben. Sie zu besuchen oder auf andere Weise mit Ihnen zu kommunizieren.

 

YouTube Video
Klicken um den Inhalt von YouTube anzusehen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube

Mit den Entwicklern des Spiels wurde dann in einer Zusammenarbeit festgehalten, wann der Spiel-Fan in der Zeit August und September zur Konsole griff. Regelmäßig wurde dabei das Wohlbefinden der Spieler erhoben.

Das Ergebnis lautete, was nicht ungewöhnlich ist: „Je mehr Zeit die Spiel-Enthusiasten in den Games verbrachten, desto so besser fühlten sie sich“. Um der Langeweile entgegenzuwirken wurde den Spielern bei der Nutzung der Games Werte wie „Kompetenz & Freiheit“ vermittelt. Ein Zustand welcher, gerade in Coronazeiten ein wenig Wohlbefinden auslöst.

Welche Game-Genres steigerten sich in der Beliebtheitsskala?

Die Corona – Pandemie in Verbindung mit den Kontakt-Beschränkungen verfügen über einen großen Einfluss auf den Gaming-Markt, so eine Studie. Die Gewinner auf dem PC sind Shooter-Games wie „Modern Warface, Call of Duty, CS: Go oder Rainbow Six Siege“.

Mit Analysen beobachtete die Firma Newzoo denn Gaming-Markt. Dafür fertigten sie Umfragen an und werteten sie anschließend aus.

Derzeit zeigt die neueste Veröffentlichung, welche Genres die hauptsächlichen Gewinner im PC-Gaming des letzten halben Jahres sind. Überwiegend der März 2020 stand nahezu weltweit unter dem Zeichen der Corona-Quarantäne. Hier hat sich Shooter bei den PC-Spielern extrem gesteigert.

 

YouTube Video
Klicken um den Inhalt von YouTube anzusehen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube

Befragt wurden über 1.200 Gamer in Italien – USA und Japan. Alle befanden sich in einem Alter zwischen 10 und 30 Jahren. Schon seit März war aus Italien bekannt, dass sich die Spieler in Italien während der Quarantäne in Massen den Shootern wie „Warzone, Call of Duty und Fortnite2“ zuwandten. Bei den Shootern ist der Spieleranteil im letzten halben Jahr um 40 % gestiegen.

Es spielen immer mehr Gamer deutlich länger Shooter

Nicht nur, dass mehr Leute Shooter spielen, sie zocken auch noch wesentlich länger. Die effektive Spielzeit ist im Dezember 2019 von 38 Minuten auf 60 Minuten im März 2020 angestiegen.

Weitere Gewinner der letzten 6 Monaten

Dazu gehören:

• Deck-Building Spiele 34 %. Newzoo sieht hier den Grund in „Legends of Rune Terra“
• Arcade-Games 28 %
• Battle Royale 17 %
• Plattformer 25 % – hierfür ist sicherlich Ori verantwortlich
• Glücksspiel (Gambling) 36 % Gewinn

Die beliebtesten Spielgenres

Video Games ControllerUm der Realität zu entfliehen üben Browsergames einen besonderen Reiz auf die Spieler aus. Ebenso wie die Actionspiele wird auch die Bandbreite an Sportspielen immer größer. Die Heimkonsolen wie Xbox oder Playstation sind zu einem Großteil schon darauf eingerichtet, dass der Spieler die jeweilige Sportart detailgetreu erleben kann.

Eine weitere Unterkategorie im Bereich der Sportspiele gibt es im Motorsport. Nutzer, die bei den Rennspielen zwar auf Action und weniger auf Shooter setzen, sind hier richtig. Eine gelungene Mischung aus unterhaltsamem Fußball, Aufbau und Rollenspiel ist das Browsergame Kickerstar. Der Spieler schlüpft hier in die Rolle des Fußballspielers, der es aus gutem Grund bis ganz nach oben schaffen will.

Welche Shooter profitieren stark von der Pandemie?

Es gibt laut einer Umfrage einen großen Gewinner. Dabei handelt es sich um Rainbow Six Siege von Ubisoft.

Sehr gut platzieren konnten sich auch Call of Duty, CS:GO und Modern Warfare.

Auch Online Casinos erleben massiven Nutzer-Zuwachs

Hier fließen vermutlich vor allem zwei Faktoren mit ein: Zum einen haben Spielhallen geschlossen, weshalb Freunde des Glücksspiels auf das große Angebot an Online Casino-Spielen zurückgreifen mussten. Zudem ist möglicherweise auch die finanzielle Belastung in der Corona-Krise ein Grund für viele gewesen, ihren Geldsorgen im Online Casino ein Ende zu setzen – auch wenn das alles andere als ratsam ist. Wer jedoch vor hat, gewissenhaft zu spielen und die bunt blinkenden Automaten vermisst, der kann sein Glück in einem der Casinos auf CasinoAnbieter.de herausfordern.

Welches ist das beliebteste Spiel?

• Mit rund 495 Millionen verkauften Exemplaren ist „Tetris“ das bis heute meistverkaufte Computerspiel.

Übersicht über die beliebtesten und angesagtesten Spiele:

• 1. Gran Turismo 6 (PS3)
• 2. Fifa 14 (PS3)
• 3. GTA 5 (PS3)
• 4. The Last of US (PS3)
• 5. Fifa 14 (Xbox 360)
• 6. Assassin`s Creed 4 – Black Flag
• 7. Disney Infinity (Wii U)
• 8. Just Dance 2014 (Wii)

Das bisher meistverkaufte Videospiel 2020 weltweit ist mit 180 Millionen Verkäufen das Spiel „Minecraft“. Mittlerweile im Besitz von Microsoft.