Linux und Debian News auf Linux-Abos.de

Linux und Debian News enthalten nützliche Artikel über zum Beispiel Aktualisierungen und Veröffentlichungen neuer Distributionen und Software Versionen für Debian, Ubuntu oder andere Linux Systeme. Zudem halten wir sie unter Linux und Debian News über experimentelle Software Implementierungen der Linux Entwickler sowie über Neuerungen in den Linux Software Systemen auf dem laufenden oder weisen auf Kernel Patches und Änderungen hin. Neben Linux, Ubuntu, Red Hat und Debian News berichten wir auch über KDE, Git, Wine, Fedora und Linspire Systeme sowie über neue Ableger der verschiedenen Linux Software Produkte. Bei der Vielzahl an Linux Software Produkten ist es nicht leicht immer auf dem neuesten Stand zu bleiben, daher haben wir diese Nachrichten Kategorie über Linux und Debian News in Leben gerufen.

Linux integriert Echtzeit-Patches
Linux / Debian

Lange hats gedauert: Linux integriert die zentralen Echtzeit-Patches

Nach 17 Jahren, also fast 2 Jahrzehnten, hat es Linux geschafft und die Echtzeit-Patches integriert. Der Grund für die lange Zeit sollen fehlende finanzielle Ressourcen gewesen sein, auf gut Deutsch – Geldmangel. Es bleibt abzuwarten, wie die Tatsache des geringen finanziellen Spielraumes, auch in Zukunft für Verzögerungen sorgt.

Linux digitale Welt
Linux / Debian

Wie Linux die digitale Welt prägt

Schon seit 30 Jahren gibt es Linux als Alternative zu Windows. Gerade in Laptops, Handys und diversen Clouds stellt Linux das Herzstück des ganzen Gerätes dar. In den letzten Jahren ist das Betriebssystem derart populär geworden, dass man sich um den langfristigen Bestand von diesem zukünftig keine Sorgen machen muss.

Safe Browsing mit VM und Remote unter Linux
Linux / Debian

Safe Browsing mit Linux: VM und Remote machen es möglich

Im Internet sicher zu surfen, ist vielen Linuxnutzern mittlerweile sehr wichtig. Safe Browsing ist bei diesem Betriebssystem durch verschiedene getroffene Maßnahmen möglich. Eine davon stellt ein Browser dar, welcher nicht auf dem Rechner installiert sein muss. Das hat den Vorteil, dass Bestandsdaten auf dem genutzten Computer so nicht gefährdet sind.

Alma Linux
Linux / Debian

Alma Linux – Die Alternative zu CentOS

Vor einiger Zeit wurde die Idee der Schaffung einer eigenständigen Alma Linux Community in die Tat umgesetzt. Diese entwarf als erste größere Amtshandlung eine funktionstüchtige Linux-Distribution Version und veröffentlichte diese im Abschluss. Das Projekt mit dem Namen Alma Linux OS ist Open-Source und soll eine verbesserte Variante zur CentOS-Version darstellen.

Gnome 40 als Dekstop Umgebung
Linux / Debian

Gnome 40 als wegweisende Oberflächenlösung

Schon vor etwa 30 Jahren hat Windows als Betriebssystem Einzug in private Haushalte erhalten. Seitdem regiert dieses den weltweiten Markt, nicht zuletzt auch wegen des Desktops, welcher sich stets weiterentwickelte. Nun läuft diese Gefahr, durch Gnome 40, einer neuen und ultimativen Oberflächenlösung schleichend abgelöst zu werden. Wie wahrscheinlich ist dies?

Parrot OS
Linux / Debian

Parrot OS 4.11: Neue Version der Linux-Distribution für IT-Sicherheitsexperten

Erfahrenes Sicherheitspersonal im IT-Bereich setzen im Alltag oft auf Debian-basierte Destributionen und Anwendungen. Die aktuelle Parrot OS Version bietet den Nutzern in dem Zusammenhang eine effiziente Lösung, wo bereits viele unterschiedliche Anwendungen integriert wurden. Ständige Updates auf die neuesten Versionen sind ebenso möglich wie die Optimierung von Funktionen und Fehlerkorrekturen.

Eine neue Anti-Linux-Klage
Linux / Debian

Der SCO-Zombie – neue Anti-Linux-Klage

Vor rund 20 Jahren war SCO in der Open-Source-Welt für die Behauptung bekannt, dass Linux Codes von Unix kopiert haben soll. Es folgten viele Klagen seitens von SCO, welche jedoch nicht immer erfolgreich verliefen. Programme, die auf Open-Source basieren, werden seltener gekauft. Zudem ist das Kopieren von geistigem Eigentum strafbar.

Ubuntu Funktion und Tipps
Linux / Debian

Funktionen, die Sie in Ubuntu kennen sollten

Ubuntu basiert im Grunde auf dem Betriebssystem Linux. Es ist für alle verfügbar und zugänglich, da es sich um Open-Source handelt. Das Betriebssystem hat zudem eine Kopierfunktion und stellt ständig Upgrades bereit, bietet jedoch noch eine Vielzahl weiterer Vorzüge. Welche Funktionen es zu kennen gilt, verraten wir euch in diesem Artikel.

kleine Android Figur steht vor Gegenständen auf dem Tisch
Linux / Debian

Die 25 beliebtesten Programme für Linux

Die Vielfalt an Linux-Software ist groß. Jeder einigermaßen begabte Programmierer kann seine Werke der Community zur Verfügung stellen. Viele schaffen es auch in den großen Verteiler der Software-Center. Hier verwaltete Programme sind geprüft und sicher, solange man sich an die stable-Releases hält. Hier sind die besten 25 Programme zu finden.

Fedora 32 Arbeitsspeicher Ordnung
Linux / Debian

Mehr Ordnung im Arbeitsspeicher durch Fedora 32

Die neue Fedora 32 Version ist erschienen und birgt einige Vor- und Nachteile in der finalen Linux Workstation. Der drohenden RAM Knappheit bei geringen Ressourcen wird jetzt durch EarlyOOM entgegengewirkt und die Wayland-Baustelle ist zum nächsten Desktop weitergezogen. Des Weiteren gibt es Empfehlungen zur Installation mit Anaconda in Fedora 32.

Informationen rund um Linux und Debian Software

In dieser Nachrichtenübersicht finden sie viele relevante Linux und Debian News zu aktuellen Patches, Updates, Neuerscheinungen, Veröffentlichen und vieles mehr über Linux bzw. Debian Software. Unter der Webseite LinuxMax.de gab es vor einigen Jahren die ganzen Linux Distributionen zum Download, was jedoch nicht mehr der Fall ist. Der Betrieb von www.linuxmax.de hat leider zuviel Zeit gekostet, so das wir die Webseite jetzt auf diese Kategorie von Linux-Abos.de umleiten. Natürlich besteht weiterhin die Möglichkeit sich Linux Distributionen im Internet kostenlos herunterzuladen. Das Betriebssystem Linux und seine unzähligen Ableger, wie zum Beispiel Debian, Ubuntu, Red Hat, Linspire und Fedora (um nur einige zu nennen), sind Open-Source Betriebssysteme die auf so gut wie jedem Rechner installiert werden können. Die ursprüngliche Linux Version von 1991 stammt vom finnischen Entwickler Linus Torvald und ist als Windows Konkurrenz erschienen, seither wird sie von diversen Software Entwicklern und Experten weltweit weiterentwickelt.

Das Besondere an den Linux Distributionen und Open-Source Betriebssystem ist, dass diese ohne Lizenzgebühr samt öffentlich zugänglichem Quellcode zur Verfügung stehen und seit Anfang der 1990er wird das Betriebssystem und seine verschiedenen Ableger von diversen Software Entwicklern und Experten weltweit weiterentwickelt und verbessert. Linux Systeme kommen nicht nur sehr häufig in Verwaltungen und der Logistik zum Einsatz, sondern auch im Bereich der automatisierten Industrie. So arbeitet heutzutage fast jede computergesteuerte Maschine mit einem Linux System, auch Netzwerk Peripheriegeräte wie Firewalls, Router, Hubs und Switches setzen auf das Open-Source System.