ubuntu schwere probleme
Linux / Debian

Schwerwiegende Probleme bei Ubuntu 17.10

Canonical, der Softwarehersteller, der Ubuntu betreut, hat vermeldet, dass Version 17.10 der beliebten Linux-Distribution mit einem Fehler behaftet ist. Dieser Fehler („Bug“, engl.) sorgt dafür, dass das UEFI, welches das Grundsystem jedes neueren Computers und Laptops ist, verändert, bzw. beschädigt wird. Dadurch lässt sich das Laptop nicht mehr starten.

esport
Spiele

AOC verstärkt eSports Engagement mit G2 Esports

eSports boomen. Schon heute ist der Markt riesig. Nun will auch der Hardware-Hersteller AOC sein Engagement ausbauen und unterstützt G2 zum Beispiel mit neuen Bildschirmen. Wir gehen in diesem Artikel darauf ein, wie AOC die Gamer von G2 unterstützt und was es mit dem eSports-Trend allgemein so auf sich hat.

alexa
Vermischtes

Amazon erobert den Automobilbereich

Der US-amerikanische „Gemischtwarenhändler“ Amazon, der Jeff Bezos mittlerweile zum reichsten Mann der Welt gemacht hat, führt seinen aggressiven Expansionskurs in alle Richtungen weiter aus. Auch vor dem Auto macht man nicht mehr halt und verfolgt einen konkreten Plan. Was Amazons Alexa damit zu tun habt, erfahrt Ihr in diesem Artikel.

smarter wasserhahn
Vermischtes

Duschsysteme von Kohler und der Smarte Wasserhahn

Auch vor dem Bad und der Küche macht das Internet heute keinen Halt mehr. Mit der Firma Kohler gibt es einen namhaften Hersteller, der einige spannende Produkte, wie zum Beispiel „smarte“ Wasserhähne auf den Markt bringt. Einige dieser Produkte stellen wir euch in diesem Artikel vor und erklären Ihre Funktion.

smart home bosch
Vermischtes

Bosch Smart Home Twist: Die Fernbedienung für ein vernetztes zu Hause

Aktuell schreitet die Digitalisierung vielerorts mit großen Schritten voran. Auch vor dem Eigenheim macht dieser Prozess nicht halt. Sogenannte Smart Home Steuerungen, mit denen man wesentliche Funktionen des Hauses steuern kann, liegen voll im Trend. In diesem Artikel geht es um das Bosch Smart Home Twist System und seine Eigenschaften.

retro spiele
Spiele

Retro Spiele Hype dank Homebrew

Retro Spiele aus vergangenen Jahrzehnten sind aktuell wieder im Trend. Doch nicht alle besitzen noch ihre alten Spielekonsolen, so dass viele Spieler auf Emulatoren und Retro-Konsolen zurückgreifen müssen. Aber was ist eigentlich so faszinierenden an den alten Videospielen? Welche Alternativen zum Kauf einer Retrokonsole gibt es? Mehr darüber im folgendem Artikel.

nvidia
Spiele

Nvidia bringt 65-Zoll-Monitore für Gamer

Nvidia zieht riesige Bildschirme für Spieler. Die 4K-Monitore, genannt Big Format Gaming Displays (BFGD), bieten 65 Zoll und eignen sich hervorragend für die integrierte Übertragungskonsole von Nvidia Shield. Dank G-Sync bleibt das Bild bei allen Medien flüssig. Nvidia präsentierte zum ersten Mal den 65-Zoll-4K-Monitore mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz …

cpu gau intel
Hardware

Designfehler bei Intel schwer korrigierbar

Intel hat einen massiven Designfehler in der Konstruktion einiger Prozessoren. Der Fehler scheint nun fundamentaler als noch zunächst angenommen. Mitarbeiter Intels reden nun von Jahren, die die Aufarbeitung wohl dauern wird. Was es mit dem Fehler auf sich hat und wie Intel intern damit verfährt, lest Ihr in diesem Text.

raspberry pi
Hardware

Minirechner spielt viele Stücke

Seit dem Siegeszug des Raspberry Pi, den es seit 2012 gibt, ist dieser Begriff zum Synonym für kleine „Einplatinen-Computer“ geworden. Dass es aber mittlerweile auch andere ernst zu nehmende Alternativen gibt, die ähnlich kompakt, günstig und genauso leistungsfähig sind, wissen die wenigsten. Um eine Alternative geht es in diesem Artikel.

intel linus torvald
Linux / Debian

Ganze Wahrheit zu Spectre und Meltdown gefordert

Linus Torvalds, Vater der Linux-Distributionen, hat Intel wegen ihrer Informationspolitik zu den Prozessorfehlern „Meltdown“ und „Spectre“ kritisiert. Der Mitentwickler des gerade auf Servern beliebten Betriebssystems meint, nur ein Prozessorwechsel könne Abhilfe schaffen, würde man den bisherigen Aussagen Intels Glauben schenken. Dies komme aber wegen der hohen Kosten nicht in Frage.