Spielekonsole Atari VCS mit Controller
Hardware

Atari Flashback 8 HD – die Linux Retro Konsole Atari VCS

Die Konsole Atari Flashback 8 HD lässt die Herzen von Atari-Fans weltweit höherschlagen. Die neue Retro Konsole kommt im 70er Jahre Style daher und ist mit einer glänzenden oder einer Holzfront erhältlich. Was drin steckt und wieviel Sie investieren müssen, um eines der begehrten Stücke zu erhalten, lesen Sie hier.

Strategiespiel Total War Saga: Thrones of Britannia
Spiele

Total War Saga: Thrones of Britannia für Linux

Thrones of Britannia ist ein Spinoff der Total War Saga. Es spielt im Jahr 878 und man kann sich eine von zehn Fraktionen aussuchen. Dieses Spiel bietet Echtzeitschlachten kombiniert mit Strategiecharakter. Das Ziel ist es eine funktionierende Infrastruktur aufzubauen mit Rohstoffgewinnung. Ebenfalls darf die Ausbildung einer starken Armee nicht fehlen.

Google Android Things Version 1.0
Vermischtes

Google Android Things Version 1.0 gestartet

Google bringt ein neues Betriebssystem heraus. Nach immerhin sieben Entwicklerversionen zum Testen hat es „Android Things“ nun endlich in die erste Vollversion geschafft. Und das sogar noch vor der wichtigen Entwicklerkonferenz „Google I/O 2018“. Was es zu bestaunen gibt und wie gut das System wirklich läuft, finden Sie hier.

Kopfhörer angelehnt an einen Radio-Receiver
Hardware

Linux Receiver – die besten Reciever mit Linux-System

Vom Betriebsprogramm Linux, der Alternative zu Windows, hat wohl nahezu jeder schon einmal gehört. Doch was hat es damit im Konkreten auf sich? Und ist Linux tatsächlich nur für den klassischen Computer gedacht? Natürlich nicht! Aus diesem Grund beleuchten wir in diesem Artikel mal die Welt der Linux Receiver.

ansicht raspberry pi in einer handfläche
Hardware

Raspberry Pi – die verschiedenen Raspberry Modelle im Vergleich

Schon 2012 wurde der erste Raspberry Pi vorgestellt. Mittlerweile hat sich der kleine „Einplatinen-Computer“, dank seiner überlegenen Architektur und seines günstigen Preises, gegen die Konkurrenz durchgesetzt und dominiert den Markt. Natürlich wurden aufgrund des Erfolges auch neue Modelle entwickelt. Wir gehen auf die Vor- und Nachteile der Modelle ein.

Startbildschirm von OpenOffice für Linux
Linux / Debian

OpenOffice für Linux

Eine (Büro-)Welt ohne Computer ist heute kaum noch vorstellbar. Vor allem die Office Programme, wie zum Beispiel Microsoft Word, haben Arbeitsabläufe massiv vereinfacht. Während die Microsoft-Produkte den Windows-usern vorbehalten bleiben, gibt es mit OpenOffice aber auch für Linux eine hervorragende Alternative. Lest im Artikel eine Zusammenfassung aller OpenOffice Programme!

Drei verschiedene Android Handys auf einem Tisch nebeneinander
Vermischtes

Die besten Android Smartphones 2018

Auch wenn Apple vor über 10 Jahren das Smartphone in den breiten Massenmarkt geführt hat: Den Ton geben heute die Android-Geräte an. Welche interessanten neuen Modelle Hersteller wie HTC, Samsung oder Huawei für 2018 vorgesehen haben und wie diese sich im Vergleich schlagen, könnt Ihr euch jetzt bei uns anschauen.

N-Trax - Music production for games and more
Spiele

n-trax.de » Musik und Sounds für Computerspiele

N-Trax hat zusammen mit verschiedenen Künstlern diverse Film- und Computerspielmusik produziert. Es gibt kaum ein Spiel indem es keine Musik zu hören gibt. Mal wird sie dezent und mal vordergründig eingesetzt, aber in so gut wie jedem Spiel versteckt sich irgendwo Musik. Sehr oft wurde Sie von N-Trax und seinen Musikern produziert.

Linux Penguin auf einem Druckknopf
Linux / Debian

Linux 4.16 – Alle Neuerungen auf einem Blick

Wie jedes Betriebssystem wird auch Linux stetig weiterentwickelt. Mit Version 4.16 sind wieder einige Neuerungen hinzugekommen, sodass sich ein genauerer Blick auf diese lohnt, bevor das Update blind installiert wird. Gleich 10.000 Veränderungen bringt die neue Version. Über die Einzelheiten zu Spectre, Grafiktreiber und VirtualBox klären wir euch jetzt auf.

Gerichtshammer auf einem Holzblock liegend
Linux / Debian

Linux-Kläger McHardy zieht Antrag gegen Geniatech Europe GmbH zurück

Patrick McHardy, seines Zeichens ehemaliger Linux-Kernel-Entwickler, hat seinen Antrag auf einstweilige Verfügung gegen den Elektronik-Hersteller Geniatech GmbH, nun doch zurückgezogen. Zuvor stand ein mögliches Ordnungsgeld von 250.000 Euro im Raum. Das Oberlandesgericht Köln hatte zuletzt den Anspruch McHardy`s angezweifelt. Wir berichten in diesem Artikel über die Hintergründe des Rechtsstreits.