Herzlich Willkommen auf Linux-Abos.de!
Sie mögen Linux? Jeden Monat wählen wir für Sie eine Top Linux Version aus und schicken es ganz bequem an Sie nach Hause. Als Bonus für Ihre Anmeldung erhalten Sie Knoppix 4 geschenkt!
Knoppix   |   SuSE Linux   |   Debian   |   Solaris   |   Kanotix   |   Linspire
Xandros   |   Fedora   |   Yellow Dog   |   Mandriva   |   Ubuntu

Sparen Sie sich schwierige Entscheidungen welche Versionen Sie nehmen.

Werden Sie jetzt neues Mitglied bei uns und bekommen eine Linux Distribution von uns vollkommen kostenlos. Exklusiv liefern wir Ihnen jeden Monat die neuesten Versionen direkt in's Haus. Das Beste daran, die Linux-Versionen dürfen Sie behalten!

Die Medien versenden wir nur auf direkt bedruckten CDs/DVDs, dabei handelt es sich nicht um Papierlabels. Desweiteren ist die Software in eine Slimcase gepackt und besitzen ein Cover. Somit wirkt es fast original.

Im letzten Monat haben unsere Kunden "SuSE Linux 9.2 DVD FTP Edition" zugesendet bekommen. Gehören auch Sie zu einem unserer vielen zufriedenen Kunden und überzeugen Sie sich jetzt!

Zur Anmeldung Versandbeispiele Tips und Tricks
Sitemap   |   Kontakt   |   Impressum   |   Login   |   Linux Anleitungen
 
 
Der Linux Download gehört vielleicht zu den wichtigsten Downloads überhaupt für alle die, die viel an Ihrem Computer arbeiten, dabei aber preisbewusst sind und Geld sparen wollen. Heutzutage gibt es beim Linux Betriebssystem keine Probleme mehr mit den Treibern - umso klarer kann die Entscheidung für diese kostengünstige, in manchen Fällen sogar kostenlose Alternative zu Windows ausfallen.

Von Knoppix haben Sie sicherlich bereits gehört. Die Computer Zeitschrift c't stellt in Ihrem Magazin regelmäßig die neueste Version des Linux Knoppix zur Verfügung. Das ist nicht nur ein brauchbares Operating System, wenn Sie die Anschaffung eines neuen Computers erwägen - sondern auch die bootfähige Rettung in der Not, wenn auf Ihrem PC mal gar nichts mehr gehen sollte.

Ebenfalls recht bekannt ist das Suse Linux, und dann gibt es noch Debian, Solaris, Mandrake, Linspire, Xandros und Fedora, außerdem die Linux Slackware, benannt nach Slackware, einem der frühesten Distributoren. Zugegeben, für einen Linux Anfänger ist diese Vielfalt zunächst etwas verwirrend. Im Grunde genommen ist eigentlich alles genau dasselbe - nämlich ein Linux Betriebssystem. Dennoch gibt es einige Unterschiede. Als Linux Anfänger fahren Sie in aller Regel am besten mit einem der einsteigerfreundlichen "Modelle" wie SuSe, Mandrake Linux, Xandros oder Fedora, welche bei einem Linux Shop für jedlich einer Versandkostenpauschale als Linux Versand zu haben sind. Besonders zu empfehlen für ehemalige Windows-Benutzer ist das Linux KDE; ein Projekt, das sich darum bemüht, den Umstieg durch seine Benutzeroberfläche zu erleichtern und Linux auch für den Durchschnittsbenutzer leicht handhabbar zu machen.

Manche Versionen gibt es, einige allerdings nur mit Einschränkungen, als freie Lizenzen. Selbst ein Linux, das nicht kostenlos ist, lässt sich im Anschaffungspreis jedoch nicht mit Windows vergleichen. Am besten informieren Sie sich einmal über die Linux EMU FAQ, damit Sie einen ersten Einblick gewinnen. Die Linux Weiterbildung wird, wenn Sie sich einmal für das Thema interessieren, nicht lange auf sich warten lassen. Dann wissen Sie auch rasch, was ein Linux Kernel ist: ein Port von Linux auf sein eigenes Systemcall-Interface. Oder Embedded Linux - ein eingebettetes System. Ansonsten ist der Linux Download so simpel wie der Java Download, und wie gesagt oft auch als Free Download zu finden. SuSe Linux zum Beispiel gibt es auch als freie Linux Software, Red Hat Linux hingegen, als mächtigere Version von Fedora Linux, ist nicht kostenlos zu haben.
Es gibt allerdings jede Menge verschiedener Linux Testberichte im Netz. Aber schon wenn Sie nur Linux und Windows 2000 vergleichen, werden Sie den Unterschied feststellen, selbst wenn Sie nicht zum kostenlosen Linux SuSe greifen und sich für einen SuSe Linux Download entscheiden, für einen Free Download. Sie müssen sich aber gar nicht erst in die umfangreiche Linux Windows Debate einklinken - entscheiden Sie einfach nach Ihrer ganz persönlichen Vorliebe. Linux Windows, Linux Windows Server - lassen Sie sich nicht durch theoretische Diskussionen verunsichern.

Die meiste Software, mit der Sie regelmäßig arbeiten, werden Sie auch unter Linux nutzen können. Es gibt ein ICQ Linux, wenn Sie Domains bzw. Internetseiten betreiben, befinden sich diese ohnehin meist auf einem Linux Server via Linux Hosting beim Webspace Linux, und nach dem Download Linux werden Sie feststellen, es läuft - fast - alles. Ob Suchmaschine, Webkatalog, Newsfeeds oder sogar eine Meta Suchmaschine ist mit einem Linux Webserver ein Kinderspiel. Übrigens, natürlich können Sie auch ein DVD Linux bestellen, falls Ihnen der Download zu unsicher ist. In diesen Shop finden Sie auch eine Vielzahl von Linux Fanartikeln wie z.B. Linux BSD Mousepads

In einem Linux Forum kann man Ihnen alle Fragen zu Linux beantworten, auch zur Linux Dbox, zur Linux Mediabox. Linux Wallpaper bekommen Sie hier natürlich auch, ebenso wie Linux Spiele, Linux Flash Games und Linux Treiber oder Hinweise darauf, wo Sie sie finden. Dbox Linux, Dbox2 Linux, Linux DVB Seca für verbesserten Fernsehempfang, Seti Linux oder Linux Firewall - in einem guten Linux Portal finden Sie immer Linux free und ein richtiges Linux Netzwerk, das Ihnen in jeder Situation Linux Support leistet.

Auch als Konsolenfan werden Sie nicht zu kurz kommen, dank Xbox Linux und PS2 Linux. MySql Linux wird Sie als fortgeschrittener Computerbenutzer begeistern, und diverse Linux Freeware, darunter auch eine Auftragsbearbeitung Linux, werden Ihnen alles das auch auf Linux ermöglichen, mit einem guten Linux Support, was Sie von Windows her gewohnt sind. Das Brennen unter Linux vor allem läuft absolut problemlos. Haben Sie sich entschieden? Wollen Sie jetzt endlich Linux auch einmal selbst ausprobieren mit einem Linux SuSe Download oder mit Redhat Linux für bereits fortgeschrittenere Linux-Interessenten? Wir wünschen in jedem Fall viel Erfolg mit Ihrem neuen Betriebssystem Linux.

Fazit:
Linux ist kein privater Gebrauchtwagen.